Landart

ab 2013

Landart ist Kunst in und mit der Landschaft. Das reicht von riesigen Erdwerken über aufwendige Installationen bis hin zu Bildern aus Blättern und Blüten die auf dem Waldboden ausgelegt werden.

Für die Landart hier, wird zunächst nach einem geeignetem Ort in der Landschaft gesucht. Dann wird aus den Materialien die sich dort finden lassen, ein passendes Objekt installiert. Es kommt nur leichtes Werkzeug zum Einsatz und als Hilfsmittel wird gelegentlich  Schnur oder Faden verwendet. Es wird darauf geachtet das Flora und Fauna nicht zu Schaden kommt oder gestört wird.

Es geht darum, interessante Bilder zu schaffen. Die Kunstwerke selbst  sind sehr kurzlebig. Was bleibt sind die Fotos und die Erinnerung an einen guten Tag auf dem Land.

Landart Skulptur Grafik